Stationen Frank Baier

geb. 12.2.43 – aufgewachsen im Ruhrgebiet, Essen-Frohnhausen unter Bergarbeiterkindern, geprägt durch die Lehre bei Krupp (Vatter bei Krupp, Opa bei Krupp), Essener Skiffle-Szene . “Saints Rambler Skifflegroup” mit Ukulele, voc. später die legendären Festivals auf der Burg Waldeck (`66-`69) und Songtage `68 . Schreibt ab da eigene Texte & Lieder. …

Weiterlesen …

Erlebte Geschichten auf WDR5

WDR 5 bringt in der Reihe “Erlebte Geschichten” am 01.02.2022 22:41 ein Portrait von Frank Baier: Frank Baier, Sänger | WDR 5 Erlebte Geschichten (01.02.2022) “Barde des Ruhrgebiets” nennt man ihn liebevoll: Frank Baier, 1943 geboren, sang für den Erhalt von Zechen, trat bei den großen Streik-Kundgebungen der 70er Jahre …

Weiterlesen …

Neues Buch: Leben Kämpfen Solidarisieren

Zu Franks 79. Geburtstag am 12. Februar 2022 erscheint in der “Dialog Edition” des Trikont-Verlages eine Sammlung älterer Texte als Buch: Ruhrgebiet Leben–Kämpfen–Solidarisieren Kohlengräberland Zeitmaschine Lieder aus dem Ruhrgebiet 1889–1920–1967–2003 Lieder und Leute vor Ort Arbeitsweisen mit alten und neuen Liedern im Ruhrgebiet Konzert in der DDR – Akademie der …

Weiterlesen …

Weiteres in Planung

weiteres in Planung Wat kommt noch ? CD – Produktion CD – Produktion – jau, soll auch noch… endlich meine eigenen Lieder gesammelt Frank Baier – Best of ….. ( Hits von 1968 – 2008) – vom LKW runter – im Orsoy Rheinbogen 1971 gegen Veba-Chemie : “Ein kapitales Schwein” …

Weiterlesen …

Vorerst letzter Auftritt

Genia – 50. Jahre . sein Geburtstag – 19. febr 2019 : “Frank sing mir zum 50.ten bitte ein Lied ” : “Neee , Genia, ich sing nicht mehr.” Och, bitte 1 Lied ! ” “Schritt für Schritt” von den Scherben. – das schaffst du noch ! ” Eben nicht …

Weiterlesen …